Archiv

Das Archiv ermöglicht Ihnen den Zugriff auf vergangene Veranstaltungen und Ausstellungen.
Sie sind herzlich eingeladen darin zu stöbern.

21. September 2016 - 17:00 Uhr

Gedenkhalle


Führung durch die Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich.

20. September 2016 - 18:30 Uhr

im Polnischen Restaurant GDANSKA


"Wenn ich mir was wünschen dürfte..." - Eine Hommage an Marlene Dietrich

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen Eintritt frei.
Platzreservierung per E-Mail an gleichstellungsstelle@oberhausen.de oder Telefon 0208.825-2050.

14. September 2016 - 19:00 Uhr

VHS Oberhausen, Bert-Brecht-Haus, Langemarkstr. 19 - 21, Raum 330


Autoren-Lesung von Prof. Dr. Daniel Hoffmann, Düsseldorf/Köln

„Heimat, bist du wieder mein. Autobiographische Erinnerungen an das deutsche Judentum“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kulturtage der Jüdischen Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen

14. September 2016 - 17:00 Uhr

Gedenkhalle


Führung durch die Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich.

12. September 2016 - 17:00 Uhr

Gedenkhalle, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen


Führung durch die Ausstellung "Marlene Dietrich"

Eine Exkursion durch das Leben der Diva anhand ihrer Haltung zu den Nationalsozialisten. Teilnahme kostenfrei

1. September 2016 - 18:00 Uhr

Kino LICHTBURG Filmpalast


Filmvorführung "Eine Auswärtige Affäre", Regie Billy Wilder, USA 1948, mit Marlene Dietrich

Mit Hintergrundinformationen zur Entstehung des Films von Sophie Koch, Gedenkhalle Oberhausen.

1. September 2016 - 11:00 Uhr

Gedenkhalle


Antikriegstag - Eine Gedenkverstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Veranstaltet vom DGB-Oberhausen.
Begrüßung Thomas Schicktanz. Redebeitrag für den DGB Cornelia Schiemanowski, für die Stadt Oberhausen Oberbürgermeister Daniel Schranz. Beiträge von Schülergruppen des Sophie-Scholl-Gymnasiusm und des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Oberhausen.

Seiten