Führung durch die Dauerausstellung "Die Verfolgung und Ermordung der Oberhausener Jüdinnen und Juden"

12. November 2017 - 14:00 Uhr
Ort: 

Gedenkhalle, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen

Die Führung findet anlässlich des 79. Jahrestags der Novemberpogrome am 9./10. November 1938 statt. Die Geschichte der Verfolgung und Ermordung der jüdischen Bevölkerung in Oberhausen wird anhand individueller Lebensgeschichten erzählt.

Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.