Archiv

Das Archiv ermöglicht Ihnen den Zugriff auf vergangene Veranstaltungen und Ausstellungen.
Sie sind herzlich eingeladen darin zu stöbern.

13. April 2022 - 18:00 Uhr

Bunkermuseum, Alte Heid 13, 46047 Oberhausen


Führung durch die Dauerausstellung

Öffentliche Führung im Bunkermuseum!

Bitte melden Sie sich vorher unter der Email-Adresse: info-gedenkhalle@oberhausen.de oder unter der Telefonnummer: 0208/6070531-11 an.

Treffpunkt: Bunkermuseum Oberhausen, 18 Uhr.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

8. April 2022 - 15:00 Uhr

Oberhausen, Altmarkt, Siegessäule


RUNDGANG
Stolperstein-Rundgang in Alt-Oberhausen
mit Vorstellung der neuen Stolperstein-App des WDR
Treffpunkt: Altmarkt/Siegessäule 
Dauer: 1 bis 1,5 Stunden (ca. 2 km Fußweg)
Eine vorherige Anmeldung unter Email: info-gedenkhalle@oberhausen.de  der Telefon: 0208/6070531-11 wird erbeten.
25. März 2022 - 15:00 Uhr

Oberhausen Stadtmitte


Rundgang

Stolpersteinrundgang in Alt-Oberhausen mit Vorstellung der neuen Stolperstein-App des WDR.

Treffpunkt: Altmarkt, Siegessäule um 15 Uhr.

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden (ca. 2km Fußweg)

Bitte melden Sie sich vorher an! Email: info-gedenkhalle@oberhausen.de oder Telefon: 0208/6070531-11

Der Rundgang muss wegen Erkrankung der Referentin auf Freitag, den 1. April 15 Uhr verschoben werden.

23. März 2022 - 18:00 Uhr
Bunkermuseum

Öffentliche Führung im Bunkermuseum!

Bitte melden Sie sich vorher an: Email-Adresse: info-gedenkhalle@oberhausen.de oder unter der Telefonnummer 0208/ 6070531-11.

Ort: Bunkermuseum, Alte Heid 13, 46047 Oberhausen

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

17. März 2022 - 11:00 Uhr

Stadt Oberhausen


STOLPERSTEINVERLEGUNG 2022

Der Termin für die nächste Stolpersteinverlegung in Oberhausen steht bereits fest. Am 17. März werden im Stadtgebiet 28 neue Stolpersteine verlegt. Unterstützt wird die Aktion durch den Künstler Gunter Demnig, Schüler:innen des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums und des Hans-Böckler-Berufskollegs, die GEW, "Omas gegen Rechts", den Osterfelder Pfadfinderstamm Heinrich Seuse, die Bürgerinteressengemeinschaft Biefang, Angehörige der Opfer und zahlreiche Bürger der Stadtgemeinschaft.

20. Februar 2022 - 11:00 Uhr

Gemeindehaus der evangelischen Emmaus-Gemeinde Altstaden, Bebelstraße 234


Gedenkfeier für Ingeborg Tritt

Die GEW - unterstützt vom Bürgerring Altstaden - lädt in das Gemeindehaus der evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde in Altstaden ein. Die Stolpersteinverlegung 2021 musste aufgrund der Corona-Pandemie ohne Öffentlichkeit stattfinden. Die Gedenkfeier für das "NS-Euthanasie"-Opfer Ingeborg Tritt soll an diesem Sonntag nachgeholt werden. Um das Schicksal von Ingeborg Tritt historisch einordnen zu können, ist neben musikalischer Begleitung und der Vorstellung ihrer Biographie auch ein Vortrag über die "Euthanasie"-Verbrechen im Nationalsozialismus geplant. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Bitte denken Sie an Ihren Impfausweis und einen Lichtbildausweis!

27. Januar 2022 Uhr (All day)

Elsa-Brändström-Gymnasium, Christian-Steger-Straße 11, 46045 Oberhausen


GEDENKTAG für alle Opfer des Nationalsozialismus

Das Gedenken an alle OPfer des Nationalsozialismus, das auf dem 27. Januar liegt, an dem im Jahr 1945 das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit wurde, findet jedes Jahr an einer anderen Schule in Oberhausen statt. 2022 sind wir zu Gast im Elsa-Brändström-Gymnasium.

Achtung! Die Gedenkfeier findet aufgrund der Pandemieentwicklung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt!

Die Gedenkfeier wird aufgezeichnet und auf dieser Homepage veröffentlicht!

12. Dezember 2021 - 11:00 Uhr

Gedenkhalle Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen


MUSEUMSFÜHRUNG

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung
"Jüdische Nachbarn"

Teilnahme nur nach Voranmeldung unter der Emailadresse: info-gedenkhalle@oberhausen.de oder unter der Telefonnummer. 0208/ 6070531-11.

8. Dezember 2021 - 18:00 Uhr

Bunkermuseum, Alte Heid 13, 46047 Oberhausen


Veranstaltungen im Bunkermuseum

Die nächste offene Führung im BUNKERMUSEUM findet am 8. Dezember 2021, 18 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung vorab ist unter 0208.6070531-0 oder per Mail unter gedenkhalle-bunkermuseum@oberhausen.de erforderlich.

Eine Teilnahme ist nur unter Beachtung der jeweils aktuellen Corona-Schutzverordnungen möglich.

 

Weitere Informationen zu offenen Führungen, zur jährlichen Winterpause und anderem finden Sie unter http://www.bunkermuseum-oberhausen.de.

 

21. November 2021 - 11:00 Uhr

Gedenkhalle Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen


MUSEUMSFÜHRUNG

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Jüdische Nachbarn"

AUFGRUND ZU GERINGER ANMELDEZAHLEN MUSS DIE FÜHRUNG LEIDER AUSFALLEN!!

Seiten