Sally Perel Film Festival 2018: Film HITLERJUNGE SALOMON

14. März 2018 - 09:00 Uhr
Ort: 

Filmpalast Lichtburg, Elsässer Str. 26, 46045 Oberhausen

D/PL/F 1990, Regie: Agnieszka Holland


Salomon Perel, ein deutscher Junge jüdischen Glaubens, versucht, Holocaust und Weltkrieg zu überleben. Als er von der Wehrmacht gefangen genommen wird, gibt er sich erfolgreich als nichtjüdischer Deutscher aus. Schließlich wird er ausgerechnet in die Hitlerjugend aufgenommen. Als vermeintlich arischer Junge namens Josef Perjell ist er ständig in Sorge, dass sein Geheimnis entdeckt werden könnte. Jahrzehnte später kann Sally Perel die Geschichte seines Überlebens in der Haut des Feindes erzählen.

 

Foto ©: Filmverleih cccFilm